Praktikum:

BKSPP-PR (SoSe 2012)

Dr. David Sabel

Aktuelles
Kein Treffen am Mittwoch, den 27.06.
Es findet kein Treffen statt, da ich auf der LICS-Konferenz bin.
Abgabe und Präsentation Aufgabenblatt 3
Die kurzen Präsentationen der Gruppen finden in einzelnen Terminen in Zimmer 216 statt:
  • Gruppe A: Di, 19.06. um 14 Uhr
  • Gruppe B: Mi, 20.06. um 15.30 Uhr
  • Gruppe C: Mi, 13.06. um 15.30 Uhr
  • Gruppe D: Mi, 20.06. um 13 Uhr
  • Gruppe E: Mo, 18.06. um 18 Uhr
Abgabe und Präsentation Aufgabenblatt 2
Alle Programme, die Dokumentation etc. müssen bis Sonntag (23:59 Uhr), 20.05. im CVS eingecheckt werden.
Die kurzen Präsentationen der Gruppen finden in einzelnen Terminen in Zimmer 216 statt:
  • Gruppe A: Mo, 21.05. um 10 Uhr
  • Gruppe B: ???
  • Gruppe C: Mi, 23.05 um 15.30 Uhr
  • Gruppe D: Di, 22.05. um 11 Uhr
  • Gruppe E: Di, 22.05 um 18 Uhr
Abgabe und Präsentation Aufgabenblatt 1
Alle Programme, die Dokumentation etc. müssen bis Mittwoch (23:59 Uhr), 25.04. im CVS eingecheckt werden.
Die kurzen Präsentationen der Gruppen finden in einzelnen Terminen in Zimmer 216 statt:
  • Gruppe A: Do, 26.04. um 15 Uhr
  • Gruppe B: Fr, 27.04. um 15 Uhr
  • Gruppe C: Do, 26.04. um 14 Uhr
  • Gruppe D: Fr, 27.04. um 11 Uhr
  • Gruppe E: Do, 26.04. um 19 Uhr
Forum
Das Forum zu Praktikum ist hier zu finden.
Anmeldung für die Modulabschlussprüfung
Die Anmeldung erfolgt online über das QIS/LSF-System vom 10.April bis zum 30.April. Genauere Informationen sind hier zu finden.
Inhalt:
Es werden mehrwöchige Programmieraufgaben in Gruppenarbeit in der funktionalen Programmiersprache Haskell zu verschiedenen Themen bearbeitet.
Termine
Regelmäßiges Treffen
Das erste Treffen (einschließchlich Gruppeneinteilung!) findet am Mittwoch, den 11.April um 16 s.t. in Seminarraum 307 (Robert-Mayer-Str. 11-15, 3.OG) statt!
Für ein regelmäßiges Treffen (ab dem 18. April) ist vorgesehen:
Mittwochs, 14-16, Seminarraum 307 (Robert-Mayer-Str. 11-15, 3.OG)
Aufgaben
Anleitung
Die Anleitung zum Praktikum ist hier im PDF-Format abrufbar. Sie enthält Informationen zum Organisatorischen sowie ein Kapitel "Hintergrundwissen", welches einige wichtige Themen zu Haskell, CVS, etc. zusammenfasst.

Folien zur Organisation und zum CVS: Folien.

Der Quellcode, wird per CVS verwaltet werden. Ein Anleitung für CVS mit ECLIPSE gibt es hier.
Aufgabenblatt 1
Das erste Aufgabenblatt beschäftigt sich mit Stellenwertsystemen und einfacher Textkompression. Folien zum Blatt: blatt1fol.pdf
Aufgabenblatt 2
Das zweite Aufgabenblatt beschäftigt sich mit Zeichenbasierter Textkompression und mit Kompression durch Stringersatzverfahren. Folien zum Blatt: blatt2fol.pdf
Aufgabenblatt 3
Das dritte Aufgabenblatt beschäftigt sich 2D und 3D Grafiken mithilfe Haskells OpenGL-Anbindung. Es ist bis zum 13. Juni 2012 zu bearbeiten. Folien zum Blatt: blatt3fol.pdf
Aufgabenblatt 3
Das vierte Aufgabenblatt beschäftigt sich mit Interpretern für den Lambda-Kalkül. Es ist bis zum 11. Juli 2012 zu bearbeiten. Folien zum Blatt: blatt4fol.pdf
Material

Zu verwendeten Programmiersprache Haskell:

Homepage von Haskell
http://haskell.org
Haskell-Report
http://www.haskell.org/definition/haskell98-report.pdf (PDF),
http://www.haskell.org/onlinereport/ (Online-Version)
Dokumentation der 'Haskell Hierarchical Libraries'
http://www.haskell.org/ghc/docs/latest/html/libraries/index.html
Implementierungen
Glasgow Haskell Compiler
http://haskell.org/ghc
HUGS
http://haskell.org/hugs
Weitere
http://www.haskell.org/implementations.html
Werkzeuge
Happy
http://haskell.org/happy
Haddock
http://haskell.org/haddock
Bücher
Richard Bird
Introduction to Functional Programming using Haskell - second edition
Simon Thompson
Haskell: The Craft of Functional Programming
Manuel M. T. Chakravarty / Gabriele C. Keller
Einführung in die Programmierung mit Haskell
Weitere Bücher
http://www.haskell.org/bookshelf/#textbooks
Tutorials
A Gentle Introduction to Haskell
http://www.haskell.org/tutorial/
Weitere Tutorials
http://www.haskell.org/bookshelf/#tutorials
Skripte
Einführung in die Funktionale Programmierung (WS 2011 / 12)
http://www.ki.informatik.uni-frankfurt.de/lehre/WS2011/EFP
Informationen für einzelne Studiengänge

Bachelor Informatik:

Diese Veranstaltung ist Pflichtveranstaltung des Vertiefungsmoduls B-BKSPP-PR (8 CP). im Vertiefungsgebiet "BKSPP".


$Author: sabel $, $Date: 2012/06/26 09:05:06 $

uni ffm © 1997, 2004